Artikelformat

Einfacher Nashville-Effekt in Phtoshop

Hinterlasse eine Antwort

Den Nashville-Effekt von Instagram nutze ich ab und an ganz gerne. Für einige Photos bietet er sich optimal an. Jedoch mache ich nicht nur Bilder mit dem iPhone sondern auch mit der großen Spiegelreflexkamera. Inspiriert durch diverse Artikel und Anleitungen habe ich mich einmal an dem Nashville-Effekt ausprobiert und es in einem Tutorial zusammen gefasst.

Zunächst muss das Bild geöffnet werden. Ich habe hier eines meiner Parisbilder verwendet, im konkreten Fall ist hier das Centre Pompidou mit seinem röhrenfömigen Aufgang zu sehen.

Nashville_1

Jetzt wird unter Korrekturen die Gradationskurve ausgewählt:


Dann wird der grüne Kanal selektiert, so dass das Bedienfeld für die Gradationskurve jetz wie folgt aussieht:

Die Einstellung für die Ausgabe des grünen Kanals werden nun wie im Screenshot dargestellt vorgenommen:

Im nächsten Schritt werden nun die Einstellungen für den blauen Ausgabekanal angepasst:

Als Zwischenergbnis habe ich nun folgendes Bild erhalten:

Nashville_5a

Jetzt wird dem Bild eine Tonwertkorrektur hinzugefügt:

Die Einstellungen können dem nachstehenden Screenshot entnommen werden, wobei je nach Bild Variationen möglich sind:

Das Ergebnis sieht jetzt wie folgt aus:

Dabei werden die Einstellungen für diese Ebene wie dargestellt vorgenommen:

Das Bild sieht jetzt wie folgt aus:

Nashville_9a

Als nächstes wird eine weitere Ebene zur Anpassung der Gradationskurve erstellt. Hier wird wiederum der grüne Kanal ausgewählt, jedoch wird diesmal die Eingabe dem Screenshot entsprechend angepasst:

Anschließend erneut den blauen Kanal auswählen und die Einstellungen für die Eingabe ebenfalls dem Screenshot entsprechend einstellen:

Jetzt werden die Helligkeit/Kontrast ebenfalls erneut angepasst:

Jetzt habe ich folgendes Zwischenergebnis erreicht:

Nashville_12a

Für die nächste Anpassung der Gradationskurve wird diesmal der rote Kanal ausgewählt und der Ausgabewert auf ca. 6 erhöht:

Dann wird ein letztes Mal der blaue Kanal ausgewählt und die Ausgabe des unteren Reglers wie im Screenshot dargestellt angepasst:

Wir haben jetzt das folgende Zwischenergebnis:

Nashville_14a

Im letzten Schritt wird nun eine neue Füll- und Einstellungsebene erstellt und diese mit einer Volltonfarbe gefüllt:

Der Farbcode kann dem Screenshot entnommen werden:

Die Ebene wird auf Multiplizieren eingestellt. Damit haben wir nun auch das Endergebnis erreicht:

Nashville_final

Veröffentlicht von

Mom of three, who is interested in marketing, social media, design, photography, travelling, food&co and all the little things in live which makes life easier.

Schreibe eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.