Strandimpressionen
Artikelformat

Die letzten Tage auf Rügen

1 Kommentar

Die letzten zwei Tage auf Rügen lassen sich recht kurz zusammenfassen. Wir waren auf dem Bauernhof Kliewe, auf welchem an diesem Tag nichts los war, sind mit der Inselrodelbahn gefahren und haben den Rugard-Turm besucht.

Ansonsten gab es eine Fahrt mit dem rasenden Roland, was die Kinder besonders erfreute sowie einen Abstecher auf Karls Erdbeerhof. Eigentlich ein volles Programm, aber noch beschäftigter waren wir an den letzten Tagen wohl auch mit dem Strand. Kurz gesagt wurde das schöne Wetter bei unserem Rügenbesuch auf jegliche Art und Weise genutzt. Neben Entdeckungen, kleinen Wanderungen und Programm für die Kinder, musste am Strand dann hin und wieder für Entspannung gesorgt werden. Daher lassen sich die restlichen Fotos relativ kurz und knapp zusammenfassen:

Brutkasten

Kleine Küken auf dem Bauernhof Kliewe entdeckt.

Pferdeportrait

Pferdeportrait – ein schöner Schimmel.

Päuschen

Dieses Pferd genießt gerade ein Sonnenbad an diesem warmen Tag.

Rugard-Turm

Auf dem Rugard-Turm – leider war die Sicht an diesem Tag nicht optimal.

Rugard-Turm

Der Rugard-Turm von unten aus gesehen.

Der rasende Roland

Ausschnitt vom rasenden Roland – es dampft ordentlich!

Der rasende Roland

Die abgekoppelte Lok vom rasenden Roland an der Endstation in Göhren.

Strandimpressionen

Strandimpressionen – es gibt am Strand immer viel zu entdecken.

Veröffentlicht von

I'm a working mom of two, who is interested in marketing, social media, design, photography and all the little things in live which make you smile.