Artikelformat

Haarlem und Strand Zandvoort

1 Kommentar

Nun habe ich nach Tagen endlich die nächste Runde geschafft und die Bilder des zweiten Urlaubtages verarbeitet. Wie die Überschrift bereits verrät, waren wir an diesem Tag in Haarlem und haben ein wenig Zeit am Strand von Zandvoort verbracht. Haarlem ist eine nette kleine Stadt. WIr hatten sogar Glück, dass an diesem Tag Markttag war. Unsere Kids waren begeistert von den Unmengen an Käselaibern und wir ebenso.

Natürlich durften wir auch die eine oder andere Käsesorte probieren und man konnte sich kaum satt sehen nicht nur am Käse. Zum Mittag kehrten wir Mittags ein in ein kleines Restaurant direkt an der Spaarne, wo wir diverse holländische Spezialitäten – darunter Bitterballen – probierten. So flanierten wir ein wenig durch Haarlem und nutzten den späten Nachmittag schließlich für einen Besuch am Strand. Für die Kids war das natürlich das absolute Highlight. Und wie üblich dauerte es keine Viertelstunde, bis unsere Kinder weitestgehend nass waren, da man immer wieder testen musste wer schneller ist: Die anrauschenden Wellen oder man selber. Dafür waren die beiden am Ende des Tages auch ordentlich müde und die Eltern in angenehmer Urlaubsstimmung, was der Papa durch das Anheizen eines Kaminfeuers unterstütze. Nachstehend ein paar Eindrück von diesem Tag:

Veröffentlicht von

Mom of three, who is interested in marketing, social media, design, photography, travelling, food&co and all the little things in live which makes life easier.

1 Kommentar An der Unterhaltung teilnehmen

  1. Pingback: geekchicks.de » geekchicks am 08.06.2013 - wir aggregieren die weibliche seite der blogosphäre

Schreibe eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.